Fete de la Musique


21.06.2017

Ballhofplatz, 30159 Hannover

Callin Tommy: 21:00 Uhr,
Bühne Ballhof

Musik an allen Orten: 1982 in Frankreich entstanden, begeistert eine Idee die Welt. Immer zum Sommeranfang am 21. Juni wird rund um den Globus die Vielfalt der Musik gefeiert – auch in Hannover.
Profis und Amateure, Kinder und Senioren – jeder findet einen Platz, alles ist Bühne.
Menschen singen, Platten kreisen – Xylophon & Maultrommel, Geigen, Flöten, Djemben, eine Tuba, ein Chor, Gitarre, Bass & Drumset.

Wir feiern in Hannover die Musik!
Weitere Informationen auf: www.hannover.de/fetedelamusique

Für alle infos, alle Bands gibts eine gratis App, im Play Store oder aim App Store.

Südsee OpenAir

Update 12.06.2017: Fotos by Swetlana König

09.06.2017 Südsee OpenAir
Schrotweg 112, 38122 Braunschweig
Directors Cut
Callin Tommy
MonkeyNut
Vilkev

 

 

Im dritten Jahr in Folge findet im Juni das Südsee Open Air auf dem Gelände der Naturfreunde statt. Nicht nur musikalisch kommt man auf seine Kosten, auch für das leibliche Wohl wird in Form von unterschiedlichen Getränkeangeboten, einem Long-Drink-Stand sowie einem Buffet gesorgt sein. Die grüne Wiese, umschlossen von großen Bäumen, sorgt für eine entspannte und gemütliche Festival-Location direkt am Braunschweiger Südsee. Ein entspanntes Festival, fernab vom Großstadtdschungel erwartet dich!

Bad Broncos im Riptide

27.04.2017 Cafe Riptide
Handelsweg 11
38100 Braunschweig

Gimme what i want!!

Bad BroncosIch freue mich darauf die Broncos mal wieder zu begleiten!

      1. Gimme, Gimme - Breath Broncos

 

2015 gab es ja im Rahmen des Kulturschaufensters schon einmal die Gelegenheit, die Macher von Kult-Tour waren mit im Studio und haben ein paar zauberhafte Momente eingefangen: (Gimme, Gimme!! ab 3:55)

Extrawurst 2017

Update 24.03.2017:
Ausverkauftes Haus und ein großartiger Abend!
… und so zeigte sich der MoshPit von der Bühne aus gesehen:

Impressionen vom 1. Teil des Abends mit CallinTommy:

… und hier auch vom 2.

25.03.2017: Loudog im Tegtmeyer Braunschweig
Wer hätte das gedacht: Auf seinem Weg von New York über Nairobi, Amsterdam, Paris, Hannover zurück nach New York macht Matze Zwischenstopp in Braunschweig. Somit ergibt sich überraschend die Gelegenheit: Loudog spielen im März in Braunschweig! Wer uns nach zwei Jahren Abstinenz noch kennt, halte sich diesen Termin frei! (und ja, es ist vermutlich wieder das letzte Konzert EVER):

„2016 war ein Scheißjahr, oder? So ganz ohne Loudog. 😉 Wir dachten schon, wir sehen euch nie wieder. Aber irgendwie haben wir es auf die Reihe gekriegt & am 25. März gibt’s einmalig eine Extrawurst (keine Sorge, wir spielen im Tegtmeyer, da ist alles vegan). Sicher das einzige Mal in diesem Jahr – und wer weiß, ob und wann noch einmal. Mit dabei sind unsere lieben Verwandten von Callin Tommy. Kommt zahlreich und pünktlich – es geht wirklich um 9 los und die Raumkapazität im Kellerklub des Tegtmeyer ist begrenzt. Freude!“

Noch ein Review, heute auf Music-scan.de

Review von Arne auf music-scan.de

„Die Band aus Braunschweig macht sich einen Spaß daraus, mit Klischees und Stereotypen zu spielen und sie – teilweise – ad absurdum zu führen. Das beginnt bei der visuellen Gestaltung des Zweitwerks „Sweet Toxin“ und setzt sich nahtlos musikalisch fort. Wichtig dabei: die Niedersachsen wissen, was sie tun, und gehen mit einem lässigen Selbstverständnis sowie einem dicken Augenzwinkern vor.
Weiterlesen ?