No Borders

Update 20.10.2015:
dankeDanke Braunschweig!
3000,-€ sind zusammengekommen!!

15.10.2015 Brunsviga
Am 15.10. wird das „No Borders“ Solidaritätskonzert in der Brunsviga veranstaltet.

Einlass ab 18:30Uhr, die SpinnerStreetBand ist dabei! (Das Vorläufige Synonym)
Spinnerstreet-CrewDie Veranstalter haben sich ganz bewusst dazu entschieden, ein breites Spektrum an Musik aufzustellen, um möglichst viele Menschen anzusprechen und zu begeistern. Es soll ein internationaler Abend werden und die Einnahmen sollen zu 50% an „Amesty International“ gehen, die seit vielen Jahren weltweit aktiv über Fluchtursachen aufklären und berichten. Desweiteren wird das Projekt „Sea-Watch“ in Betracht gezogen, welches im Mittelmeer privat Flüchtlingen zur Hilfe eilt. Da Braunschweig und die Region bereits bei den Gegendemonstrationen zu BRAGIDA hervorragend bewiesen hat, dass es für Toleranz und Solidarität mit Geflüchteten steht, freuen wir uns ganz besonders auf diesen Abend.

Lineup:
– „Jonny S.“ (lokaler HipHop-Act, Album: “Halbes Leben”, aktuelles Projekt: “Tattoo”)
– „Spax feat. DJ KidCut“ (Bekannter deutscher HipHop-Act)
– „Rafael & Alejandro Quartett“, lokale Soul -Band
– „Das vorläufige Synonym & The Welcomes“ –  Funk/Soul/Jazz
– „Das maskierte Wunder“ aus dem Indiepop-Bereich
– „Lofia“, eine lokale Rock-Kombo
– „Generationz„, Rock

Block Party

03.10.2015 Forellenhof Salzgitter
4 Rapper (Das Vorläufige Synonym), 2 Sängerinnen, Herr Berger und eine Handvoll Musiker mit „echten“ Instrumenten – das ist die Spinnerstraßen Crew.

Neugierig? Dann auf in den Forellenhof!!

Lineup:
C. Sammy Street – (Street Pop)
Spinnerstraßen Crew – (Hip Hop Live Band)
Herr Berger (Songwriter / Liedermacher)

 

Spinnerstreet-Crew

Aftershowparty hosted by
DJ Mac Cohen
(Hip Hop & Black Musik)
open Mic for Freestyle MCees
open floor for B-Boys & Girlz